Wie Sie Fährentickets für die Insel Giglio buchen

Tragen Sie in der Buchungsmaske der Fähren für die Insel Giglio die Daten aller Mitreisenden sowie der mitzuführenden Fahrzeuge ein, um eine Preisvorschau zu erhalten. Sie können sich für eine Einzelfahrt oder für die Hin- und Rückfahrt entscheiden. Außerdem müssen Sie die genauen Reisedaten, die Anzahl der Erwachsenen, ggf. die Anzahl der Kinder (von 4 bis 11 Jahren) und/oder Babys (von 0 bis 3 Jahren) angeben. Ein Auswahlmenü erleichtert Ihnen die Auswahl und korrekte Eingabe des Fahrzeugmodells und somit der exakten Länge des Fahrzeugs, das Sie ggf. mitführen. Sollte Ihr Auto nicht in der Auswahlliste aufgeführt sein, können Sie das Fahrzeug entsprechend seiner Länge zuordnen.

Das System ist direkt mit den Buchungssystemen der Fährgesellschaften der Fähren zur Insel Giglio verbunden, sodass es immer in Echtzeit aktualisiert wird und Ihnen nur die verfügbaren Fahrten mit dem passenden Stellplatz für Ihr Fahrzeug anzeigt. Außerdem verfügt das System über ein Auswahlmenü, um ggf. noch einen Anhänger hinzuzufügen.

Nachdem Sie auf „Suche“ geklickt haben, erscheint nach wenigen Sekunden eine klare Übersicht mit den Daten und Uhrzeiten der verschiedenen Fahrten, der Dauer der Überfahrten, den exakten Routen der Fährgesellschaften und den jeweiligen Preisen. Rechts, unter der Angabe „Tarif“, werden etwaige Tarifbeschränkungen aufgeführt, zu denen Sie weitere Angaben unter den jeweiligen AGBs der Fährgesellschaften – abrufbar unter Schritt 3 – finden. Die gewünschte Fahrt auszuwählen ist besonders einfach: Einfach die Auswahltaste der gewünschten Fahrt wählen und dann auf „Weiter“ klicken. Unter Schritt 3 werden Sie aufgefordert, die Daten aller Passagiere einzugeben und eine der vielen vom System angebotenen Zahlungsoptionen auszuwählen. Außerdem können Sie gegen einen kleinen Aufpreis gegen etwaige Stornogebühren bei einer Reisestornierung absichern.