Wie man sich auf der Insel Giglio fortbewegt: Fünf Möglichkeiten für den Urlaub

Wie man sich auf der Insel Giglio

Die Gründe, um die Insel Giglio als Ziel für ihren Urlaub zu wählen sind wirklich zahlreich. Aber wie bewegt man sich fort, einmal ans Ziel gelangt? Um auch alle Schönheiten der Insel zu sehen, gibt es fünf Möglichkeiten, um sich von einen Punkt der Insel Giglio zu einem anderen zu bewegen, von den Einwohnerorten, zu den Stränden.

 

Mit dem eigenen Fahrzeug

Um auf der Insel Giglio rum zu kommen, können Sie auf die Fähre ein eigenes Fahrzeug einschiffen, wie zum Beispiel ein Auto oder auch ein Motorrad: so sind Sie frei und ungebunden, und können hinfahren wohin Sie möchten. Für die Modalitäten des Fahrverkehrs mit dem Auto auf der Insel, besonders in den Sommermonaten Juli und August, ist es empfehlenswert, sich auf der offiziellen Internetseite der Gemeinde der Insel Giglio zu informieren, Comune.isoladelgiglio.gr.it.

 

Busverkehr

Giglio Castello, Giglio Porto und Giglio Campese sind die drei Ortschaften auf der Insel Giglio. Alle drei sind mit einem sehr effizienten Busverkehr verbunden, drei Autobuslinien, die eine große Anzahl an Fahrten im Laufe des Tages garantieren. Alle Informationen zu den Uhrzeiten und Fahrkarten erhalten sie auf der Internetseite von Tiemmespa.it.

 

Verleih

In den drei Einwohnerzentren der Insel Giglio (Porto, Castello und Campese), gibt es die Möglichkeit verschiedene Agenturen zu finden, die Autos oder auch Scooter direkt auf der Insel verleihen. Eine Lösung für alle diejenigen, die kein eigenes Fahrzeug mit auf die Fähre nehmen möchten. Für weitere Informationen, besuchen Sie die Internetseite der Gemeinde der Insel Giglio.

 

Boot

Wenn Sie nicht auf dem Land reisen möchten, und das Meer vorziehen, gibt es auch die Möglichkeit, mit dem Boot zu fahren. In Giglio Porto finden Sie verschiedene Bootsfahrer, die ihre Dienste anbieten, und sie zu den bekanntesten Stränden der Insel fahren, oder zu jedem anderen Punkt, zu dem sie möchten, entlang der Küste der Insel Giglio.

 

Taxi

Die fünfte Möglichkeit, um sich von einem Punkt zu einem anderen Punkt, auf der Insel Giglio fortzubewegen, ist das Taxi. Es ist wahrscheinlich nicht die preisgünstigste Version, aber sicherlich die praktischste. Immer in den drei Einwohnerzentren ist es möglich, alle Informationen zum Taxiservice zu bekommen.

Bildquelle: Flickr.com/photos/pixx0ne

Verwandte artikel