Sie fragen sich, wie die Insel von Giglio ist? 4 Arten, es zu entdecken

wie die Insel von Giglio ist

Bevor Sie die Fahrt beginnen, (und die Reise und das Hotel buchen) würden Sie sich gerne eine Idee von dem Ort machen, den Sie besuchen gehen. Und da sich dafür entschieden haben, ihren Urlaub, auf der Insel Giglio zu verbringen, würden Sie gerne wissen, wie sie ist.

Um sie zu entdecken, gibt es 4 Arten.

 

1. Die schönsten Orte

Was für eine bessere Möglichkeit, um zu entdecken, um was es sich für einen Urlaubsziel handelt? In der Gallery gibt es Fotos von 8 der schönsten Orten der Insel Giglio, von den Stränden, zu den Ortschaften über die Leuchttürme und die Buchten. Natürlich gibt es auf der Insel, sehr viel mehr Orte zu sehen.

 

2. Die schönsten Strände

Wie sie sicherlich wissen, (oder sich vielleicht vorstellen können), gehört die Küste zu einer der hauptsächlichen Attraktionen. Die schönsten Strände der Insel Giglio, sind fünf an der Zahl: Arenella, Campese, Caldane, degli Alberi, Cannelle. Und wen man Sie einmal gesehen hat? Keine Angst, dann warten da noch die unzähligen Buchten auf Sie.

 

3. Die Wanderungen, die man nicht versäumen

Machen Sie nicht den Fehler, zu glauben, dass es auf der Insel Giglio nur das Meer gibt. Während eines Urlaubes, gibt es einige Wanderungen, die es ihnen ermöglichen die eindrucksvollsten Ecken dieser Insel zu entdecken: einige sind zum Beispiel der Faraglione (ein sehr bemerkenswerter Felsen), Punta Capel Rosso und zum Beispiel auch der Leuchtturm der Verliebten.

 

4. Die typischen Gerichte

Ein Urlaub wie es sich gehört, muß auch die Kostproben der typischen lokalen Gerichte der Insel Giglio vorsehen, wie das Nudelgericht mit Fisch, Palamita alla gigliese, der unfehlbaren Fischsuppe Cacciucco, der Süßware Panficato und dem Thunfisch unter Öl. Diese Gerichte genießt man am besten mit den lokalen Weinen der Insel, wie zum Beispiel dem berühmten Ansonaco.

 

Haben Sie sich eine vage Idee davon gemacht, wie die Insel Giglio ist? Dann bleibt ihnen nun nichts weiter zu tun, als: ihre Reise auf der Fähre frühzeitig zu buchen.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/70725735@N07

Verwandte artikel