Wanderwege auf der insel Giglio: Straße delle Pietraie, von castello nach Porto

Straße delle Pietraie

Sie fahren in den Urlaub, auf die Insel Giglio, Sie hätten Spaß dran sich die Trekkingschuhe anzuziehen, und auf Entdeckungsreise zu gehen. Aber Sie sind keine erfahrenen Wanderer, Sie suchen eine Wanderstrecke, die nicht zu anspruchsvoll sein soll, und gleichzeitig, schön sein sollte. Unter den Wanderwegen auf der Insel Giglio, ist die Route der Pietraie genau das richtige für Sie.

 

Die Strecke

Die sogenannte Straße der Pietraie beginnt in Giglio Castello, Ort der sich im Herzen der Insel Giglio befindet. Die erste Hälfte verläuft über einen Fußgängerweg, der sehr gut gehalten ist und nicht besonders anstrengend ist. Der zweite Teil, der dann in Giglio Porto endet, verläuft über einen befahrbare Straße.

Man kann den Wanderweg sowohl bergauf als auch bergab machen:

  • Laufzeit bergauf (von Porto nach Castello): 1 Stunde und 40 Minuten
  • Laufzeit bergab (von Castello nach Porto): 1 Stunde.

Während der Wanderung kommt man an den sogenannten Palmenti der Insel Giglio vorbei: es handelt sich um antike Steinkonstruktionen, die von den Bauern zum Wein keltern benutzt wurden.

 

Einige Empfehlungen bevor es los geht

  • Überschätzen Sie nicht ihre körperlichen Fähigkeiten
  • Viele der Wanderwege auf der Insel Giglio, sind nicht für das Mountainbike fahren geeignet
  • Kontrollieren Sie immer, ob ihre Ausrüstung sich in einem perfekten Zustand befindet
  • Nehmen Sie sich immer der Wanderstreckenlänge entsprechen, genügend Wasser mit.

Bildquelle:Flickr.com/photos/67421554@N0

Verwandte artikel