Wie man den Thunfisch auf der Insel Giglio vorbereitet: ein traditionelles Rezept

Thunfisch Insel Giglio rezept 

Es ist einer der bekanntesten Gerichte der Insel Giglio. Und Sie haben die Absicht, sich am Herd zu beweisen und ihn mit eigenen Händen zuzubereiten. Dafür brauchen Sie das Rezept der tonnina.

Bevor Sie den Herd anmachen, müssen Sie nur eines entscheiden: mögen Sie den Thunfisch in Öl oder in der Pfanne?

 

Tonnina in Öl

Zutaten für 6 Personen: 400 Gramm Thunfisch, Olivenöl.

Zubereitung:

  • Den Thunfisch gut unter fließendem Wasser waschen
  • 12 Stunden in einem 1 Liter Wasserbad liegen lassen
  • den Thunfisch aus dem Wasser nehmen
  • abtrocknen
  • in Stücke per Hand reißen (nicht schneiden)
  • in Öl einlegen.

Der Thunfisch kann mit einem klassischen Tomatensalat serviert werden auf der Art der Insel von Giglio ( mit Sellerie und frischen Zwiebeln).

 

Thunfisch in der Pfanne

Zutaten für vier Personen: 300 Gramm entsalzenem Thunfisch, 4 Zwiebeln, 4 Kartoffeln, Olivenöl, 1 Peperoncino, Weißwein, einige Löffel Tomatensoße.

Vorbereitung:

  • Waschen Sie gut den Thunfisch, damit Sie das Salz wegbekommen
  • Lassen Sie ihn einige Stunden, in einem Wasserbad liegen
  • in eine Pfanne, geben Sie etwas Öl, Zwiebeln in feine Scheiben geschnitten und bruzeln alles kurz in der Pfanne
  • Geben Sie den in Stücke geschnittenen Thunfisch hinzu
  • Schmecken Sie das ganze mit etwas Weißwein ab
  • Fügen Sie nun auch die Tomaten, das Peperoncino, und die in Würfel geschnittenen Kartoffeln hinzu
  • Kochen Sie alles bis die Kartoffeln soweit sind.

 

Nun, da Sie die Thunfischrezepte kennen, so wie man ihn auf der Insel Giglio zubereitet, kann es mit dem kochen losgehen. Möchten Sie jedoch das Gericht so probieren, wie es die Tradition verlangt, dann gibt es nur eine Möglichkeit: den Thunfisch direkt auf der Insel Giglio probieren.

Bildquelle: Flickr.com/photos/mrjorgen

Verwandte artikel