Füe einen Entspannungsurlaub: der Strand von Giglio Campese

der Strand von Giglio CampeseEr befindet sich in der Nähe, der gleichnamigen Ortschaft, “im Blick gehalten” von dem bekannten Turm. Er gehört zu den Stränden von der Insel Giglio, und er ist der größte. Es handelt sich um einen Sandstrand, mit jeglichen Dienstleistungen, die man sich am Meeresufer nur wünschen kann. Ein Urlaubsziel, dass für alle diejenigen geeignet ist, die sich eine Zeit der wohlverdienten Entspannung gönnen möchten. Das ist der Strand von Campese.

Der Strand von Campese wird allen denen empfohlen, die sich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang an den Strand legen und einfach nur faulenzen möchten. Er befindet sich im Inneren einer Bucht, die ihn vor Winden schützt, daher ist dieser Strand auch ideal für einen Familienurlaub mit Kindern. Er wird von der einen Seite durch den Turm Campese eingegrenzt und von der anderen Seite, von dem eindrucksvollen dall’altro Faraglione der Insel Giglio.

An diesem Strand gibt es einen Abschnitt, der frei zugänglich ist, und einen der von einer Badeanstalt besetzt wird. Man erkennt diesen Strand sofort, außer an dem Turm und dem Felsen, der aus dem Wasser ragt, an dem rosafarbenden Sandstrand. Während das des Lichtspektakels, dass auf dem Meer widergespiegelt wird, bei Sonnenuntergang, nicht zu versäumen ist.

Der Strand von Giglio Campese ist leicht zu erreichen. Das gleichnamige Einwohnergebiet, befindet sich gleich in der Nähe. Sollten sie sich doch entschieden haben, während ihres Urlaubes an einem anderen der beiden Ort die Unterkunft zu nehmen, so ist das kein Problem, der Strand von Campese ist bestens mit den Buslinien, die das ganze Jahr über fahren, verbunden.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/greenery

Verwandte artikel