Monticello-Arenella: ein einfacher wanderweg auf der Insel Giglio

Monticello-arenella

Man startet von Monticello aus, auf den Anhöhen, in der Nähe von Giglio Porto. Und inmitten von Panoramaausblicken auf das Meer und dem Duft der Mittelmeer Vegetation, kommt man bis zur Cala dell’Arenella, einer der schönsten Strände der Insel Giglio. Das ist einer der Wanderwege der Insel Giglio, kurz und nicht besonders anspruchsvoll, daher für alle geeignet, die gerne einen schönen Spaziergang machen möchten.

 

Die Strecke

Der Ausgangspunkt, dieses Wanderweges ist, Monticello, ein bisschen weiter nördlich der Ortschaft von Giglio Porto. Von der asphaltierten Straße aus, nach ungefähr 600 Metern, folgt man den Hinweisen, des Pfades 1a, Beschilderung, die Sie zu ihrer Rechten finden können. Der Weg ist in ungefähr 25 Minuten abgelaufen, er ist 1, 2 Kilometer lang und erreicht einen Höhenunterschied von ungefähr 102 Metern.

Dazu wahlweise können Sie statt den Hinweisen des Wanderweges 1a zu folgen, können Sie ganz einfach entlang der asphaltierten Straße folgen die bis zur Cala dell’Arenella, führt. Die Strecke wird somit etwas länger, (1,6 Kilometer) der zweite Weg ist jedoch sehr viel leichter zu laufen als der erste.

Beide Strecken können natürlich auch andersherum gelaufen werden und zwar von Arenella bis nach Monticello. In diesem fall wird die Straße bergauf führen, aber nicht besonders anspruchsvolles.

 

Einige Empfehlungen, bevor Sie loslaufen:

  • Überschätzen Sie ihre körperlichen Möglichkeiten nicht
  • Viele der Wanderwege auf der Insel Giglio, können nicht von Mountainbike befahren werden
  • Überprüfen Sie immer, ob sich ihre Ausrüstung in einem perfekten Zustand befindet
  • Nehmen Sie immer soviel Wasser mit, wie Sie für die länge einer Strecke benötigen.

Bildquelle: Flickr.com/photos/gioanola

Verwandte artikel