Insel Giglio: die Pfade des Trekking und für das MtB

Insel Giglio Trekking

Trekking ist ihre Leidenschaft. Das erste was Sie in den Koffer packen, wenn Sie auf Reisen gehen, sind die Wanderschuhe und die Landkarten, mit den eingezeichneten Strecken, die Sie gedenken zu gehen. Und da Sie ihren Urlaub auf der Insel Giglio verbringen, das ist die Liste der Wanderwege, die Sie entlang laufen können.

 

Die Wanderwege der Insel Giglio:

  1. Maultierpfad Porto – Castello (Dauer: 1 Stunde bergauf, 40 Minuten bergab)
  2. Monticello – Arenella (Dauer: 45 Minuten bergauf, 25 Minuten bergab)
  3. Castello Delle Pietraie – Porto San Giorgio (Dauer: 1 Stunde 30 Minuten aufwärts, 1 Stunde abwärts)
  4. Provinzstraße Santo – Arenella (Dauer: 30 Minuten aufwärts, 30 Minuten abwärts)
  5. Castello – Arenella via Pentovaldo  (Dauer: 1 Stunde und 40 Minuten aufwärts, 1 Stunde und 40 Minuten)
  6. Vaccarecce – Scopeto (Dauer: 30 Minuten aufwärts, 30 Minuten abwärts)
  7. Scopeto – Cala Monello – Punta Fenaio (Dauer: 1 Stunde und 30 Minuten aufwärts, 1 Stunde und 30 Minuten abwärts)
  8. Scopeto – Fenaio Faro punta Ovest (Dauer: 1 Stunde und 15 Minuten aufwärts, 1 Stunde abwärts)
  9. Scopeto – Olivello strada provinciale per Campese (Dauer : 30 Minuten aufwärts, 20 Minuten abwärts)
  10. Provinzstraße unter Villaggio Clary – Sparavieri (Dauer: 50 Minuten aufwärts, 40 Minuten abwärts)
  11. Campese – Sparavieri (Dauer: 1 Stunde aufwärts, 1 Stunde abwärts)
  12. Castello – Le Grotte – Campese (Dauer: 1 Stunde aufwärts, 40 Minuten abwärts)
  13. Castello – Il Gronco – Campese (Dauer: 1 Stunde aufwärts, 40 Minuten abwärts)
  14. Maultierpfad Castello – Campese (Dauer: 1 Stunde aufwärts, 40 Minuten abwärts)
  15. Passaggio Mulattiera Della Costa – Mulattiera del Dolce (Dauer: 30 Minuten aufwärts, 30 Minuten abwärts)
  16. Cala Pertuso – Panoramica Mezzo Franco – Sterrata Allume (Dauer : 1 Stunde aufwärts, 50Minuten)
  17. Campese – Cala Pozzarelli – Faraglione (Dauer: 40 Minuten aufwärts, 40 Minuten abwärts)
  18. Campese – Cala Allume (Dauer: 1 Stunde aufwärts, 1 Stunde abwärts)
  19. Castello – Dolce Aiarella – Campese (Dauer: 2 Stunden aufwärts, 1 h und 30 min. abwärts)
  20. Strada asfaltata Capel Rosso – Finocchio – Campese (Dauer: 2 Stunden aufwärts, 1Stundeund 30 Minuten abwärts)
  21. Castello – Poggio della Chiusa – Le Porte (Dauer: 40 Minuten aufwärts, 40 Minuten abwärts)
  22. Le Porte – Poggio della Pagana (Dauer: 20 Minuten aufwärts, 20 Minuten abwärts)
  23. Le Porte – Le Cannelle (Dauer: 2 Stunden aufwärts, 1 Stunde und 30 Minuten abwärts)
  24. Asphaltierte Straße Cannelle – Cala dello Smeraldo (Dauer: 10 Minuten aufwärts, 5 Minuten abwärts)
  25. Cannelle – Capomarino – Caldana (Dauer: 30 Minuten aufwärts, 30 Minuten abwärts)
  26. Le Porte – Buzzena – Cala degli Alberi (Dauer: 2 Stunden und 30 Minuten aufwärts, 2 Stunden abwärts)
  27. Le Porte – Castellucci (Dauer: 30 Minuten aufwärts, 30 Minuten abwärts)
  28. Le Porte – Castellucci – Asphaltierte Straße Capel Rosso (Dauer: 30 Minuten aufwärts, 20 Minuten abwärts)
  29. Castellucci – Sasso Ritto (Dauer: 1 Stunde aufwärts, 50 Minuten abwärts)
  30. Castellucci – Capel Rosso (Dauer: 2 Stunden aufwärts, 1 Stunde und 30 Minuten abwärts)
  31. Panoramastraße Poggio Serrone – Pia Serone (Dauer: 50 Minuten aufwärts, 30 Minuten abwärts)

 

Einge Empfehlungen

  • Es ist immer Vorsicht geboten, und überbewerten Sie nicht ihre körperlichen Fähigkeiten.
  • Die meisten dieser Strecken sind Schotterweg holprig, unbefestigt es sind reine Fußwege. Es gibt einige, wie die Castello–Dolce Aiarella–Campese, die auch mit dem Mountainbike befahren werden können.
  • Die beste Jahreszeit, um diese Wanderwege zurück zulegen, sind der Frühling und der Herbst, wenn das Klima noch angenehm ist, aber die wärme nicht schwül ist.
  • Nehmen Sie sich immer genügend Wasser mit.
  • Nehmen Sie sich auch immer ein Handy oder Smartphone, mit.

 

Das sind die Wanderpfade der Insel Giglio. Nun bleit ihnen nur noch den urlaub zu organisieren und ihre Reise auf der Fähre zu buchen.
Bildquelle: Flickr.com/photos/gioanola

Verwandte artikel