Wo kann man auf der Insel Giglio schlafen gehen? Drei Ortschaften stehen ihnen zur Verfügung

Insel Giglio  wo kann man auf  schlafen

Es gibt Leute die besuchen die Insel Giglio an einen Tag. Es gibt aber auch Leute, die sich dazu entscheiden, etwas länger hier zu bleiben, wie zum Beispiel, für ein Wochenende oder sogar eine ganze Woche. In diesen Fällen wird es zu einer Notwendigkeit, zu wissen, wo man auf der Insel Giglio übernachten kann. Ihnen stehen drei Ortschaften auf der Insel zur Verfügung.

 

Giglio Castello

Von den drei Einwohnerorten, ist es der, der sich im Zentrum der Insel befindet, auf der Höhe eines Hügels, von dem man aus mit einem Blick, die ganze Insel überschaut. Dieses Städtchen, ist für diejenigen gedacht, die in einem Ort schlafen möchten, der eine antike und eindrucksvolle Tradition vermittelt, mit seien kleinen und engen Gässchen und der imposanten Festung von der Familie Aldobrandesca.

 

Giglio Campese

Das ist das Städtchen, dass sich auf der westlichen Seite der Insel Giglio befindet,die wildeste und unberührteste Ecke der ganzen Insel. Hier finden Sie alle Dienstleistungen, die Sie brauchen könnten. Giglio Campese wird vor allem den Begeisterten des Trekkings und der Wanderungen in der Natur empfohlen.

 

Giglio Porto

Wie der Name selbst schon vermuten lässt, hier legen alle Fähren an, die zur Insel Giglio kommen. Viel ziehen es vor in Giglio Porto zu übernachten, so dass Sie nicht mit dem ganzen Gepäck über die Insel laufen müssen, (oder mit dm Auto oder dem Motorrad fahren müssen). Von hier aus, beginnen auch die Bootsausflüge. Außerdem, gibt es hier in der Nähe, einige der schönsten Strände der Insel Giglio.

 

Das sind die drei Ortschaften, in denen es möglich ist, auf der Insel Giglio zu übernachten. In allen dreien von ihnen, findet man Hotels, Ferienhäuser, und B&B, für jeden die passende Lösung. Sie sollten wissen, dass die drei Einwohnerorte sehr nah beieinander liegen, daher ist in einem zu buchen kein Hinderungsgrund, auch die anderen zu sehen. Und bevor es los geht, sollten Sie wissen:

  • Insel Giglio: wie man hinkommt
  • Insel Giglio: Fortbewegungsmittel

Bildquelle: Flickr.com/photos/74198089@N02

Verwandte artikel