Die Insel Giglio: die ganze Schönheit, der Cala degli Alberi

Insel Giglio Cala degli AlberiDas Meer und die Ruhe, sind die beiden hauptsächlichen Eigenschaften, der diesen Strand, zu gutem Recht, in die Rangliste der schönsten Strände der Insel Giglio einreiht. Cala degli Alberi befindet sich an der Südküste der Insel, nicht weit entfernt von einem anderen bekannten Strand, an diesem Urlaubsort, und zwar von dem Strand spiaggia delle Caldane.

Cala degli Alberi, wie der Name schon vermuten lässt, ist eine kleine Bucht aus Felsen, an dessen Strand man sich lang legen kann, und sich des Meeresanblickes erfreuen kann. Ein Meer, das einfach zauberhaft ist, unberührt und glasklar, und seine Farbe variiert von türkis zu smaragdgrün. Der Meeresboden fällt sanft ab.

Es ist grade aufgrund der Unterwasserwelt, der diese Bucht Cala degli Alberi, auch so interessant macht, für alle, die begeisterte Schnorchler sind. Das Meer, diese Strandes, ist reich an Neptungras, und an Fischen. Ohne zu vergessen, dass sich ganz in der Nähe, auch das wilde Kap von Punta di Capel rosso, befindet, einer der Ausflüge, die man während eines Urlaubes auf der Insel Giglio machen sollte.

Auch wenn es sich um einen der schönsten Plätze der Insel Giglio handelt, ist die Bucht Cala degli Alberi nicht für einen Urlaub mit den Kindern geeignet. Die beste Art, diese Bucht zu erreichen, ist über das Meer, vielleicht währen eines Bootsausfluges, mit Start von dem Ort, Giglio Porto.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/70725735@N07

Verwandte artikel