Fähren Giglio Porto: Informationen und Verbindungen zur Insel Giglio

Giglio Porto ist der einzige Hafen auf der Insel Giglio: Ein kleiner Tourismushafen für kleine und mittelgroße Boote, wo auch die Fähren zur Insel Giglio ankommen.

Das Fährunternehmen Toremar bietet täglich Verbindungen vom toskanischen Hafen Porto Santo Stefano nach Giglio Porto an. Häufige Überfahrten werden sowohl in der Hochsaison als auch in der Nebensaison von 6.00 bis 19.30 Uhr garantiert.

Wie man ein Ticket zum Hafen Giglio Porto kaufen kann

Der Kauf von Fährtickets zur Insel Giglio ist ganz einfach: Füllen Sie einfach alle Felder des Online-Buchungssystems aus und wählen Sie die Kombination aus Abfahrtszeit und Preis, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Bei Bedarf können Sie unser Callcenter unter 0039 0565960130 kontaktieren, das Montag bis Samstag von 9:00 bis 20:00 Uhr erreichbar ist.

Ein- und Ausschiffung von Autos und Passagieren im Hafen von Giglio Porto

Das Einschiffen der Passagiere und Fahrzeuge an Bord des Schiffes muss gemäß den Anweisungen des Schiffspersonals erfolgen.

Passagiere, die mit einem Fahrzeug einschiffen,  müssen mindestens 2 Stunden vorher an der Anlegestelle eintreffen und dann das Fahrzeug in der Schiffsgarage mit angezogener Handbremse und eingelegtem ersten Gang abstellen.

Passagiere ohne Fahrzeug können 1 Stunde früher ankommen und die seitliche Zugangsrampe zur Fähre benutzen.

Fährunternehmen zum Hafen von Giglio Porto

Die Fährgesellschaft Toremar bedient den Hafen Giglio Porto.

Wie man den Hafen von Giglio Porto erreicht

Um den Hafen von Giglio Porto zu erreichen, ist es ratsam, mit dem Auto, Zug, Bus oder Flugzeug zum Hafen von Porto Santo Stefano zu gelangen.

Wie man mit dem Auto zum Hafen von Porto Santo Stefano gelangt

Um den Hafen von Porto Santo Stefano zu erreichen, können Sie die A12 Civitavecchia-Rom in Richtung Norden nehmen, weiter auf der E80 fahren und der Beschilderung in Richtung Porto Santo Stefano folgen.

Wie man mit dem Flugzeug zum Hafen von Porto Santo Stefano kommt

Der am nächsten gelegene Flughafen ist der Flughafen von Fiumicino, der von Porto Santo Stefano 150 km, also ca. 2 Stunden entfernt ist.

Wie man den Hafen von Porto Santo Stefano mit dem Zug erreicht

Vom Hauptbahnhof Roms, Roma Termini, aus bringt Sie der Zug in Richtung Grosseto zum Bahnhof Orbetello / Monte Argentario.

Wie man mit dem Bus zum Hafen von Porto Santo Stefano kommt

Vom Bahnhof Orbetello aus ist der Hafen von Porto Santo Stefano mit mehreren Buslinien zu erreichen.

Adresse des Hafens Giglio Porto

Die Adresse des Hafens Giglio Porto ist: 58012 Giglio Porto (GR).

Parkplätze für Autos

Wir weisen auf zwei Parkplätze für Ihr Fahrzeug hin:

  • Piazza Rum, wo das Parken von 19:00 bis 03:00 Uhr kostenpflichtig ist;
  • Via Provinciale, wo das Parken von 08:00 bis 20:00 Uhr gebührenpflichtig ist.

Die Kosten betragen auf beiden Parkplätzen rund 1 Euro pro Stunde und circa 7 Euro für den ganzen Tag.

Hafendienstleistungen

Der kleine Hafen von Giglio Porto liegt mitten im Ortszentrum. Sie können die Zeit, bevor Sie an Bord gehen, für einen Spaziergang durch die Straßen des malerischen Dorfes nutzen.

Die Geschichte des Hafens

Der ursprüngliche Kern des Hafens wurde in der Römerzeit errichtet. Im Laufe der Zeit wurde Giglio Porto vor allem zu einem malerischen Fischerdorf.

In der jüngsten Zeit, in der die Insel Giglio immer mehr zu einem bekannten Touristenziel wurde, wandelte sich der Hafen radikal vom Handelshafen zum Tourismushafen.

Der Touristenzustrom auf einer so kleinen Insel ist beachtlich, aber das Hafengebiet hat wie auf allen der Tyrrhenischen Inseln auch auf Giglio seine typische Schönheit bewahrt. Von hier aus kann man den Sarazenenturm, der zu Ende des sechzehnten Jahrhunderts erbaut wurde, und die immer viel besuchte Sarazenenbucht entdecken und von den Mauern der römischen Villa mit ihrer antiken Muränenzucht aus die Ankunft der Fähre beobachten.

Le tratte attive dal porto